Unser Selbstverständnis

Geografische Informationssysteme (GIS) und deren Nutzung nehmen stetig an Bedeutung zu. Wir wollen unseren Kunden die vielfältigen Möglichkeiten von GIS aufzeigen und sie beim Einstieg in diese Technologie unterstützen. Dabei verzichten wir bewusst auf den Verkauf von GIS-Software, um so eine herstellerunabhängige Beratung zu gewährleisten. Dies erlaubt uns, unvoreingenommen zu beraten und die Potenziale der verschiedenen Systeme optimal zu nutzen. Dadurch erhalten unsere Kunden ein Geografisches Informationssystem, das möglichst kosteneffizient in eine vorhandene IT-Umgebung integriert ist, optimal den individuellen Bedürfnissen des Kunden angepasst ist und den Anwendern den maximalen Nutzen bringt.

Dass wir mit diesem Selbstverständnis eine Lücke schließen, zeigen Kundenbefragungen in der kommunalen Verwaltung, bei Forstverwaltungen und -betrieben sowie die überaus positive Resonanz auf unsere bislang durchgeführten Projekte und Schulungen (siehe Referenzen).

Die kundenorientierte Arbeitsweise von Freche Lösungen spiegelt sich auch in unseren Schulungen wider: Statt Standardschulungen der Software-Hersteller durchzuführen, schult Freche Lösungen individuell nach dem Bedarf der Kunden und integriert dabei soweit wie möglich Beispiele und Daten aus dem jeweiligen Berufsumfeld.